Raumkonzept

Labor für Experimente

Der Intensivraum der Franz Frosch Gruppe bietet den Kindern die Möglichkeit zum Forschen und Experimentieren. Sowohl in selbstständigen als auch in angeleiteten Kleingruppen gehen die Kinder den mathematischen und naturwissenschaftlichen Phänomenen auf den Grund. Dabei stehen Ihnen unterschiedliche Materialien wie z.B. Trichter, Pipetten, Messbecher, Lupen, Pinzetten, Mikroskope und vieles mehr zur Verfügung.

Raumkonzept

Rollenspiel

Während der Freispielphase können die Kinder in Kleingruppen einen zusätzlichen Rollenspielraum nutzen.

Die Kinder haben viel Freude sich zu verkleiden und in andere Rollen zu schlüpfen. Sie treffen sich mit Freunden und können sich dabei zurückziehen und Ruhephasen erleben. Das Rollenspiel gibt die Möglichkeit sich kreativ, phantasievoll und emotional  mit eigenen Erlebnissen und Erfahrungen auseinanderzusetzen. Oft werden Szenen aus dem Alltag nachgespielt und imitiert. Das soziale Miteinander fördert die Rücksichtnahme und Toleranz gegenüber Anderen.

Der Rollenspielraum bietet: Sitzgarnitur, Sofa, Kaufladen, Küche, Frisierkommode, Betten, Kleidung

Raumkonzept

Ruhe- und Schlafraum

In diesem Raum finden die Kinder Ruhe und haben auch die Möglichkeit ein wenig zu schlafen.

Raumkonzept

Kreativwerkstatt mit vielen Möglichkeiten

In unserer Kreativ-Werkstatt können Kinder mit allen Sinnen die unterschiedlichen Materialen und Techniken Kennenlernen und  entdecken.  Matschen, Patschen, Kneten, Malen, Werken, sowie der richtige Umgang mit den verschiedenen Werkstoffen wie z.B.: Holz, Gips, Kleber und den dazugehörigen Arbeitswerkzeugen wie z.B.: Hammer, Pfeilen, Sägen usw.

Im Rahmen der Vorschularbeit können die i-Pünktchen ein Werkstatt-Diplom erwerben, und können somit die Kreativwerkstatt eigenständig nutzen.


Raumkonzept

Bällebad

Im Intensivraum der Ferdinant Fuchs Gruppe befindet sich unser beliebtes Bällebad. Dort können die Kinder in Kleingruppen ihrem Bewegungsdrang nachgehen und in die bunten Bälle eintauchen. Es besitzt einen hohen Aufforderungscharakter für Kinder. Im Bällebad wird besonders die Sinneswahrnehmung gefördert. Durch das Eintauchen in das Bad erfahren und spüren die Kinder ihren eigenen Körper.

Auch die Sinne vestibulär - Gleichgewicht
  visuell - Sehen
  auditiv - Hören
  taktil - Fühlen

der Kinder, werden durch die unterschiedlichen Farben, Geräusche und Beschaffenheiten der Bälle angeregt. Das Bällebad bietet den Kindern auch Raum für Entspannung und Phantasie und bereitet Ihnen eine Menge Spaß und Freude.